Direkt zum Inhalt springen

Stellwerk

Die Schule Mönchaltorf war eine von 16 Pilotschulen, welche im Schuljahr 2006/07 die Neugestaltung der 3. Sek. einführten.

Die Kernelemente der Neugestaltung der 3. Sek. sind:

Für jede Schülerin, jeden Schüler wird anhand des Stellwerktests ein individuelles Profil mit ihren/seinen Stärken und Schwächen festgelegt. Aufgrund des Profils planen die Lernenden zusammen mit Lehrpersonen, Eltern und allenfalls der Berufsberatung die Ziele für die verbleibende Schulzeit. Im Vergleich zur subjektiven Bewertung mit Noten strebt Stellwerk eine objektivere Vergleichbarkeit der Erreichung von Lernzielen und Kompetenzen an.

Als weitere Anpassung an die Berufswünsche der Schülerinnen und Schüler, bieten wir in der 3. Sekundarstufe Fächerprofile an. Sie ersetzen den herkömmlichen Wahlfachunterricht. Die Schülerinnen und Schüler wählen dabei eines der vier Profile aus, die auf die Berufsfelder aus dem Berufswahltagebuch abgestimmt sind. Dabei erhalten sie für den angestrebten Beruf eine stärkere fachliche Vertiefung. Je nach Profil wählen sie noch 1-3 Lektionen aus dem Freiwahlbereich. Mehr dazu unter nachstehendem Link: Übersicht Fächerprofile